Anzeige

Jony Ive über seine Zukunft bei Apple: Warum nicht weitere 25 Jahre?

    10

In einem Interview beim Wired-25-Forum wurde Jony Ive zu seiner Zukunft bei Apple befragt.

Anna Wintour, Vogue-Chefredakteurin und Gesprächsleiterin, wollte von Apples Chef-Designer wissen, ob er sich vorstellen könne, noch weitere 25 Jahre für den Konzern zu arbeiten. Ive glaubt, dass es bis dahin noch genug für ihn zu tun gibt…

Kindliche Freude an der Arbeit

Außerdem merkt er an, dass ihm die Energie, Vitalität und Chancen, die bei Apple weiterhin erwarten, gefallen. Solange ihm die kindliche Freude an seiner Arbeit erhalten bleibe, sei es gut. Danach werde es Zeit, sich etwas neues zu suchen. Dieser Punkt sei jedoch noch lange nicht gekommen.

Ive will nicht über zukünftige Produkte sprechen

Auch zum Thema Geheimniskrämerei hat Ive sich geäußert. Es wäre bizarr, wenn es bei Apple nicht so wäre. Zum einen würde die Konkurrenz dann vorab von den Ideen erfahren. Zum anderen würden viele der beteiligten Mitarbeiter nicht gern über halbfertige Projekte reden:

„Kaum ein Schöpfer möchte über ein Gerät reden, mit dem er gerade mal zur Hälfte fertig ist.“

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.