Anzeige

„iPlane 1“: Kanye West will, dass Apple ein Flugzeug für Trump baut

    9

Kanye West spricht in letzter Zeit häufig auf seltsame Weise über Apple.

Wir berichteten vor kurzem darüber, dass er in einer Reihe skurriler Tweets fälschlicherweise angab, seine Kleidungsfirma gehöre zu Apple. Er würde mit ihr „eine Vision Steve’s“ verwirklichen.

West: Apple wird Flugzeug für Trump bauen

Nun scheint es außerdem so, als wolle er, dass Apple eine seiner Visionen verwirklicht – und zwar für US-Präsident Donald Trump. Diesen traf West im Oval Office.

Im Gespräch zwischen den beiden, zu dem auch Journalisten zugelassen waren, stellte der Rapper Trump die Idee eines durch Wasserstoff angetriebenen Flugzeugs. Ein solches könne Apple anfertigen, um dem Präsidenten den bestmöglichen Reisestil zu ermöglichen.

„iPlane 1“ statt Air Force One

Trumo schmunzelte und sagte: „Also sollen wir Air Force One loswerden?“ Die legendäre Maschine des mächtigsten Manns der Welt will West dann den Apple-Standards gemäß in „iPlane 1“ umändern.

Den kompletten Ausschnitt hat VICE News im unten angehängten Tweet hochgeladen. Von Apple, die sich bisher natürlich noch nicht wirklich als Flugzeugbauer profiliert haben, kam keine Äußerung zum Thema

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.