Anzeige

HomeCourt – die App aus der letzten Keynote jetzt verfügbar

    1

Die aus der letzten Apple-Keynote bekannte App HomeCourt steht nun zum Download bereit.

Die Anwendung soll beim Basketball-Training helfen. Mit der iPhone-Kamera lassen sich Würfe aufzeichnen und eine künstliche Intelligenz analysiert und bewertet diese dann. Der Spieler selbst muss keinerlei störende Sensoren am Körper tragen.

KI analysiert Eckdaten Eures Spiels

Die App erkennt dann die Geschwindigkeit des Balls, den Wurf-Winkel, die Zeit bis zum Loslassen des Balls und mehr. Diese Informationen bekommt Ihr dann angezeigt und könnt sie verwenden, um Euer Spiel zu verbessern.

Gegen Freunde antreten und Erfolge freischalten

Auch ein Community-Feature gibt es. Über diese Funtion könnt Ihr gegen Freunde antreten und so Erfolge freischalten.

Bis zu 300 Schüsse lassen sich monatlich kostenlos tracken. Wer mehr will, kann auf ein Abo umstellen, das 8,49 Euro pro Monat kostet.

HomeCourt - The Basketball App
(33)
245 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.