Google führt smarte „Live Albums“ in Google Fotos ein

    0

Der Foto-Dienst von Google erhält ein neues Feature zum smarten Teilen von Bildern.

Die Funktion nennt sich Live Album. Damit können Fotos von ausgewählten Personen oder Tieren automatisch zu einem Album hinzugefügt werden. Dies kann sehr praktisch sein:

Alben automatisch Up-To-Date

Wollt Ihr zum Beispiel mit einer Person immer alle Bilder freigeben, die Ihr von ihr aufgenommen habt, wird dies nun automatisiert möglich. Sobald es entsprechende neue Fotos gibt, landen diese dann automatisch im geteilten Album.

Feature rollt für erste Nutzer bereits aus

Der Rollout der Live Albums hat bereits begonnen. Google schreibt jedoch nur, dass „ein paar Länder“ das Feature nun erhalten.

Wer darunter ist und wann der Rest der Nutzer folgen wird, ist noch nicht bekannt.

Google Fotos
Foto und Video
universal
(12211)
274 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.