Apple TV: tvOS 12 sorgt bei einigen Usern für HomeKit-Probleme

    6

Das neue tvOS 12 kämpft wohl mit Verbindungsproblemen im Smart Home.

Darauf weisen im Netz derzeit einige Nutzer hin, so etwa in diesem Thread bei Reddit. (danke Marcus) In dem speziellen Fall beklagt der Betroffene zwei Probleme.

Probleme mit Eve-Geräten und Automationsregeln

So verbinde sich das Apple TV nicht mehr gut mit Eve-Produkten von Elgato. Außerdem komme es, so der Nutzer weiter, zu Unregelmäßigkeiten bei der Ausführung von Automationsregeln.

Auf Anfrage äußerte sich Elgato mit einer Liste möglicher Fehler. So würden Regeln oft nicht ausgeführt werden, wenn Hubs wie das Apple TV im Ruhezustand sind und es gebe allgemein ab und zu Verbindungsprobleme mit der Box aus Cupertino.

Bluetooth-Reichweite jetzt kürzer als zuvor?

Am fragwürdigsten ist aber wohl der zweite Punkt der Liste, der zu besagen scheint, dass tvOS 12 die Bluetooth-Reichweite des Apple TV im Vergleich zur Vorgängerversion halbiert habe.

Apple hat sich zur ganzen Debatte leider noch nicht geäußert, weshalb nicht klar ist, ob es sich um ein zu behebendes bzw. behebbares Problem handelt.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.