Anzeige

Apple Gratis-TV-Angebot soll 2019 in mehr als 100 Ländern starten

    7

Es gibt neue Informationen zu Apples geplantem Fernseh-Dienst.

Derzeit arbeitet der Konzern an vielen Serien und anderen Inhalten, die dort gezeigt werden sollen. Bereits nächstes Jahr könnte dann der Startschuss erfolgen. Wenig überraschend werden die USA das erste Land sein, in dem der Dienst genutzt werden kann.

Apple-Kunden können kostenlos streamen

Gegen Mitte oder Ende des Jahres sollen dann weitere Länder und Regionen folgen. Ziel soll es sein, die Inhalte in insgesamt mehr als 100 Ländern anzubieten. Für Apple-Kunden werden diese übrigens kostenlos sein.

Abos bei anderen Diensten abschließen

Allerdings werden die Inhalte genutzt, um Werbung für kostenpflichtige Abos von Diensten wie HBO oder STARZ zu machen, wie TheInformation berichtet.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.