Anzeige

Apple erlaubt App Bundles jetzt auch im Mac App Store

    0

Im Entwickler-Portal hat Apple Optimierungen für den Mac App Store angekündigt.

Cupertino wird erlauben, dass im Mac App Store künftig auch Mac-App-Bundles angeboten werden können. Bundle-Angebote im iOS App Store gibt es schon länger.

Im Wortlaut erklärt Apple an die Adresse von Entwicklern:

„Jetzt können Sie App-Bundles erstellen für Mac-Apps oder kostenlose Apps, die ein automatisch verlängerbares Abonnement für den Zugriff auf alle Apps ermöglichen, im Bundle anbieten.“

Apple hat dazu auch die Guidelines für Entwickler überarbeitet. Entwicklern ist es somit künftig möglich, bis zu 10 Mac-Apps als Einzelkauf anzubieten.

Was weiterhin nicht gehen wird: Entwickler können kein Bundle aus iOS- und MacOS-Apps erstellen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.