Anzeige

iPhone XS Kamera mit Problem: Bei Selfies ungewollte Hautglättung

    5

Benutzer des iPhone XS beklagen sich aktuell über ein Problem mit ihrer Kamera.

Bei Selfies ist auf der Aufnahme zu sehen, dass die Haut unrealistisch geglättet wurde. Eine Option, dies abzuschalten, gibt es nicht. Das Selfie wendet offenbar einen Filter an, dieser wirkt dann auch unscharf. Solche und ähnliche Probleme schildern User auf Reddit.

Von einigen Betroffenen wird der Effekt auch wie ein Snapchat-Filter beschrieben. Auch ein Video, dass das Problem zeigt, gibt es inzwischen. Wir hängen es unten an.

Apple arbeitet an einer Lösung

Ein User hat auf Reddit inzwischen mitgeteilt, Apple habe ihn kontaktiert und mitgeteilt, man „arbeite aktiv an dem Thema“.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.