i-mal-1: Fotos mit Siri suchen

    2

In diesem i-mal-1 wollen wir darauf verweisen, dass Ihr mit Siri auch Fotos suchen könnt.

Siri besitzt bereits viele Features, aber nicht alle sind jedem User bekannt. Eines, das wohl in letztere Kategorie fällt, ist die Möglichkeit, Euch bestimmte Arten von Fotos zeigen zu lassen.

Siri filtert Fotos für Euch

Die Sprachassistentin wird demnach zum Foto-Filter – in manchen Situationen ziemlich praktisch. Wie gewohnt kommen dabei Sprachbefehle zum Einsatz, die extrem leicht auszuführen sind.

Grundsätzlich könnt Ihr Fotos nach drei verschiedenen Kategorien ausgeben lassen: Zeiträume, Orte und Objekte. Dies ist möglich dank Metadaten und in die Software von iOS integrierte Objekterkennung.

Fotos aus dem Juli oder mit Haustieren anzeigen lassen

Fragt also Dinge wie „Zeig mir Fotos aus dem Juli“ oder „Zeig mir Fotos von Katzen“ – und Siri ist Euer Wunsch Befehl.

Und wie so oft gilt dabei: Nicht verzagen und einfach ausprobieren, nur so wird klar, was genau funktioniert und was (noch) nicht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.