Hurrikan „Florence“: Apple spendet 1 Mio Dollar an das Rote Kreuz

    10

Im US-Bundesstaat North Carolina wütet gerade der Hurrikan „Florence“.

Viele Menschen in dem östlich gelegenen Staat des Landes mussten ihre Häuser verlassen, rund 300.000 Menschen sind aktuell ohne Strom. Die Lage wird sich in den nächsten Stunden auch eher verschlimmern als verbessern.

Tim Cook sendet gute Wünsche via Twitter

Tim Cook hat daher allen Betroffenen via Twitter gute Wünsche übermittelt. Zeitgleich gab er bekannt, dass Apple zur Unterstützung der Helfer eine Million US-Dollar an das amerikanische Rote Kreuz spendet:

Die Organisation erhält regelmäßig Spenden von Apple, die Kooperation zwischen der Tech-Firma und ihr ist eng. Und auch sonst hilft Apple bei Spendenaktionen, etwa als im vergangenen Jahr zusammen mit dem Bündnis „Hand in Hand“ rund 5 Millionen US-Dollar für die Opfer des verheerenden Hurrikans Harvey gesammelt wurden – iTopnews.de berichtete.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.