Anzeige

Gandgrab: Neuer Trojaner tarnt sich als Bewerbungsunterlage, verschlüsselt Computer

    2

Aktuell ist ein Erpressungs-Trojaner im Umlauf, der die Festplatte der Betroffenen verschlüsselt.
Wer seine Daten dann wieder herstellen möchte, soll ein Lösegeld an die Entwickler zahlen. Gandgrab, so der Name der Software, wird über eine Mail mit angeblichen Bewerbungsunterlagen verbreitet.

Programm verschlüsselt Dateien auf der Festplatte

Es handelt sich um eine  EXE-Datei, die in einem ZIP-Archiv verpackt ist. Wer die Datei ausführt, hat schlechte Chancen, seine Dokumente ohne Zahlung wiederzusehen.

Lösegeld sollte keinesfalls bezahlt werden

Die Polizei Niedersachsen rät daher besonders Firmen zur Vorsicht. Wenn ein PC infiziert ist, sollte er möglichst rasch vom Netzwerk genommen und an einen Experten übergeben werden. Zahlen sollten Betroffene auf keinen Fall.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.