Samsung Pay: Deutschland-Start steht offenbar kurz bevor

    16

Neben Apple Pay könnte auch Samsungs Bezahl-Dienst in Deutschland bald starten.

Garmin Pay hat hierzulande den Anfang gemacht, danach kam Google Pay – noch 2018 wird auch endlich Apple Pay in Deutschland verfügbar sein. Von den großen Anbietern fehlt dann nur eigentlich nur noch Samsung Pay.

Branchenkenner prognostizieren baldigen Start

Und auch das könnte bald Geschichte sein. Denn Branchenkenner sprechen aktuell von konkreten Plänen, die besagen, dass der Smartphone-Hersteller seinen Dienst auch bald in Deutschland anbieten wird.

Fragwürdig an diesem Bericht: Die Quellen wollten sich nicht zu einem geplanten Zeitrahmen äußern. Für das generelle Vorhaben spricht aber, dass es ein findiger Nutzer schon geschafft hat, die Samsung Pay App zu installieren.

Einrichtung kurzzeitig möglich

Er konnte die Einrichtung sogar fast komplett abschließen. Gescheitert ist es am letzten Schritt – nämlich eine unterstützte Bank zu finden. Das ist ohne Freigabe natürlich nicht möglich.

Dafür gab es daraufhin aber bereits eine Mail von Samsung mit einem „herzlichen Willkommen bei Samsung Pay“. Inzwischen wurde die Möglichkeit jedoch wieder gesperrt, wie das GoogleWatchBlog berichtet. Dennoch: Die Anzeichen haben sich enorm verdichtet. Auch wenn Samsung auf der IFA eine entsprechende Ankündigung bisher schuldig blieb…

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.