Anzeige

Nach User-Protesten: Altes Skype 7 für macOS bleibt vorerst nutzbar

    0

Das alte Skype 7 für macOS wird vorerst weiter nutzbar bleiben.

Ursprünglich war geplant, die veraltete Version demnächst unbrauchbar zu machen. Mit dem 1. September hätte der Support auslaufen sollen, Von da an wollte Microsoft nur noch Version 8 anbieten.

Kunden wünschen sich längeren Support

Doch aufgrund von zahlreichen User-Protesten (Version 8 zu bunt, zu konfus) hat die Firma sich nun dazu entschieden, den Support zu verlängern. Die alte Version bleibt nun noch für „einige Zeit“ nutzbar.

Lebensdauer verlängert, aber nicht für immer

Wie lange genau das der Fall sein wird, wurde in dem Support-Dokument jedoch nicht verraten. Microsoft rät weiterhin zu einem Upgrade. Die neueste Version beinhalte neue Funktionen, Sicherheits-Verbesserungen und mehr, so der Konzern.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.