Doug Field: Erfahrener Tesla-Mitarbeiter kehrt zu Apple zurück

    3

Langjährige Leser werden sich vielleicht noch an den Wechsel von Doug Field zu Tesla erinnern.

Der Produktdesigner wurde 2013 durch den Autokonzern von Apple abgeworben. Er hatte zuvor auch bei Ford gearbeitet und wollte die Zukunft des ihm vielversprechend erscheinenden Unternehmens Tesla mitgestalten – iTopnews.de berichtete.

Keine Details zum Arbeitsbereich bei Apple

Nun hat er sich aber wieder für Apple entschieden. Das gab das Unternehmen laut einem Bericht von Daring Fireball offiziell bekannt. Es wurde aber nicht mitgeteilt, in welcher Rolle Field bei Apple tätig sein wird.

Logisch ist aber anzunehmen, dass er Teil des „Project Titans“ wird, Apples Sparte für selbstfahrende Autos. Dort könnte er am meisten Expertise einbringen – bei Tesla war er bis zu seinem Ausstieg im Mai für die Model-3-Produktion zuständig.

Einer von vielen Überläufern

Außerdem arbeitet sein ehemaliger Kollege Bob Mansfield, wie Field Hardware-Designer, in dieser Abteilung. Fields ist übrigens nicht der erste Mitarbeiter einer der beiden Firmen, der zur jeweils anderen wechselt. So heuerte etwa Ende Mai ein Apple-Leiter bei Tesla an.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.