Anzeige

AirPower-Matte soll 149 Dollar kosten und die 2018er-iPhones unterstützen

    7

Vergangenes Jahr kündigte Apple die Ladematte AirPower für das iPhone X an.

Ein Promo-Video versprach bereits damals, dass zugleich auch eine Apple Watch und ein neu vorzustellendes AirPods-Case via kabellosem Laden durch eine Matte gemeinsam mit Strom versorgt werden können.

AirPower: Weiterhin noch kein Startdatum bekannt

Nun steht wohl im September bereits der Start der nächsten iPhone-Generation an – und AirPower ist noch nicht im Handel erhältlich. Für alle User, die sich bald eines der kommenden Apple-Smartphones holen wollen, ist das aber vielleicht gar nicht so schlimm.

Denn Insider, die gegenüber der chinesischen Seite Chongdiantou etwas geplaudert haben, wollen wissen, dass die Matte auch mit allen drei neuen iPhones zusammenarbeiten soll.

Preis wohl bei rund 149 US-Dollar

Ihr Preis soll wohl rund 149 US-Dollar betragen (ca. 130 Euro). Erscheinen soll sie laut Meinung des bekannten Journalisten Mark Gurman dann endlich Ende September diesen Jahres – und dann mehr iPhones laden können als zu Anfang gedacht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.