Anzeige

Zwei App-Tipps fürs iPhone: Anrufweiterleitung und WLAN Helfer

    13

Der findige Entwickler Emil Thies hat zwei extrem nützliche iPhone-Apps entwickelt.

Sie statten Euer Smartphone mit Funktionen aus, die sich viele Nutzer schon lange wünschen. Die erste betrifft das Telefon. Die App Anrufweiterleitung! ermöglicht nämlich genau das, was ihr Name verspricht: Ihr könnt mit der Anwendung in bestimmten Situationen Anrufe weiterleiten.

Flexible Weiterleitung eingehender Anrufe

Dazu aktiviert Ihr bestimmte Bedingungen und gebt dabei Nummern an, die im jeweiligen Fall statt der angewählten kontaktiert werden soll, etwa wenn besetzt ist – oder auch generell.

Das funktioniert in jedem Fall im Telekom-Netz und auch in anderen Netzen wenn dort die entsprechende GSMA-Schnittstelle bereitgestellt wird. Dabei ist zu beachten: Das Gerät darf sich bei der Nutzung nicht im WLAN befinden”

WLAN-Infos einfach per QR-Code teilen

Die zweite App des deutschen Entwicklers nennt sich WLAN Helfer. Mit diesem Programm verwaltet Ihr WLAN-Zugangsdaten in einer übersichtlichen Liste.

Wenn sich andere Nutzer in ein Euch bekanntes Netz einwählen wollen, könnt Ihr die Informationen in Form eines QR-Codes teilen, sogar per AppleWatch oder für viele Personen gleich per AirPlay.

Zwei sehr nützliche Tools, wie wir finden. Ihr könnt sie über die folgenden Boxen erwerben – und müsst für all ihre Feature nur einen einmaligen Preis zahlen, es gibt keine „In-App Fallen“:

WLAN Helfer
Dienstprogramme
iPhone
Keine Bewertungen
35 MB
0,99 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.