MacBook Pro 2018: Vier neue Videos zum Thema CPU-Throttling

    31

Mittwoch sorgte ein Video des bekannten Tech-YouTubers Dave2D für Aufsehen – iTopnews berichtete

Welch weite Kreise das Thema CPU-Throttling beim neuen MacBook Pro 2018 zieht, zeigt nun die Welle an weiteren sehenswerten Videos, die zu diesem Thema von bekannten und versierten Tech-Accounts hochgeladen werden.

6-core i7 vs. 6-core i9

Das Nerd-Videomaterial von behandelt unter anderem die Zeitersparnis bei der Verwendung des i9-Prozessors – und so viel sei verraten: der 6-Core i7 im 2018er MacBook Pro ist in keinem der vielseitig angelegten Tests schneller als der i9:

Auch von Dave2D findet sich neues Material. Er begutachtet ein Gaming-Laptop von Acer, das Helios 500, welches ebenfalls mit dem i9-Chip ausgestattet ist, im Gegensatz zu Apple aber beim Kühlkonzept mehr auf Effektivität als auf Design Wert legt.

Ein längerer Live-Mitschnitt von LinusTechTips wagt sich an einen weniger ernstgemeinten, aber nicht weniger interessanten Versuch: Wie lange dauert es vom MacBook-Pro-Unboxing über das komplette Setup und Stresstests, bis der i9 im MacBook Pro die Leistung aufgrund von Thermal Throttling herunterschrauben muss?

Marques Brownlee, besser bekannt als MKBHD, hat sich für Video-Editieren unterwegs ebenfalls das MBP18 mit i9 zugelegt, und erklärt, wieso das MacBook Pro unter Thermal Throttling leidet, aber dennoch in allen Szenarien schneller ist als alle MacBook Pro vorher.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.