i-mal-1: Voicemail-Funktion am iPhone abstellen

    7

Mit einem kleinen Kniff könnt Ihr die Voicemail-Funktion Eures iPhones deaktivieren.

Nicht jeder freut sich über Audio-Nachrichten in der Mailbox. Gerade nach dem Urlaub oder in stressigen geschäftlichen Zeiten können sie schnell Überhand nehmen.

Keine Voicemails mehr erhalten – so geht’s

Dann ist es gut zu wissen, dass die Funktion am iPhone schnell deaktiviert werden kann. Wie das funktioniert, zeigen wir Euch heute.

Im Grunde ist es ganz leicht. Ihr müsst nur folgendes tun:

  • Öffnet die Telefon-App
  • Tippt unten in der Leiste auf den Ziffernblock
  • Gebt dann diese Zeichenkombination ein: ##002#
  • Tippt abschließend auf den „Anrufen“-Button

Es erscheint kurz darauf ein Hinweis, dass die Mailbox abgestellt wurde. Ziemlich praktisch – und übrigens: Wer eine globale Rufumleitung nutzt, kann diese auf demselben Weg mit der Kombination ##21# ausschalten.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.