Anzeige

Dropbox: Neues Abo mit 3 TB, bestehende Abos werden aufgestockt

    5

Dropbox hat das Angebot seiner Cloudspeicher-Abos aktualisiert.

Der Dienst bietet dabei Business-Kunden jetzt zum ersten Mal Abos mit 3 TB Speicher an. Zuvor war das Maximum bei 2 TB ausgereizt – das wiederum wird jetzt erstmals individuellen Nutzern zugute kommen.

Dropbox wird nicht teurer

Schön ist daran, dass Dropbox den Augenblick nicht in kapitalistischer Manier ausnutzt und die Preise anhebt. Ganz im Gegenteil: Nutzer profitieren von mehr Speicher zum gleichen Preis.

Wer Dropbox Professional nutzt, zahlt genauso viel wie zuvor, hat aber statt 1 TB ganze 2 TB zur Verfügung – das gilt auch für Kunden mit dem „Business Standard“-Abo. Dropbox Plus hingegen bleibt zum gleichen Preis bei den bisherigen 1 TB.

Maximal 2 TB bei Apple

iCloud, Apples Konkurrenzprodukt, bietet zu einem etwas geringeren Preis derzeit bis zu 2 TB Speicher für Einzelkunden an, 5 GB erhält jeder User standardmäßig gratis. Da könnte in unseren Augen auch in beiden Punkten mal aufgestockt werden.

Dropbox
Produktivität
universal
(14524)
293 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.