watchOS 5: So funktioniert das neue Walkie-Talkie-Feature

    0

watchOS 5 erhält eine neue Walkie-Talkie-Funktion – und so funktioniert sie.
Die Neuerung ist für das direkte, unkomplizierte Kommunizieren zwischen zwei Watches gedacht – via Sprachnachrichten.

Erste Verbindung aufbauen

Bevor es losgeht, muss einer der beiden Kommunikationspartner eine Verbindung über die zugehörige Watch-App aufbauen, der andere Teilnehmer muss zustimmen. Danach erscheint ein gelber Button auf den beiden Uhren.

Das Prinzip des Buttons ist einfach zu verstehen: Solange er gedrückt wird, könnt Ihr sprechen und der/die andere hört Euch. Seid Ihr fünf Minuten lang inaktiv, wird die „Leitung“ unterbrochen, um den Akku der Uhr nicht zu sehr zu belasten.

Natürlich kann danach jedoch einfach eine neue Verbindung hergestellt werden. Außerdem kann immer nur eine Person sprechen.

Feature ab watchOS 5, Watch Series 1

Im Hintergrund der Walkie-Talkie-Funktion steckt als Software übrigens FaceTime Audio. Ausgerollt wird das Feature mit watchOS 5, dessen erste Beta-Version für Entwickler bereits veröffentlicht, aber von Apple wieder zurückgezogen wurde.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.