Anzeige

watchOS 5: Apple stoppt Verteilung der ersten Beta

    0

Die erste Beta von watchOS 5 wurde in der Nacht von Apple zurückgezogen.

Sie war am Montag nach der WWDC-Keynote für registrierte Entwickler zum Download freigegeben worden. Allerdings gibt es, das machte Apple nun öffentlich bekannt, ein Problem beim Update-Prozess.

AppleCare kümmert sich um Betroffene

Entwickler, die ihre Watch vor dem Stopp des Beta-Angebots durch den Fehler nicht aktualisieren konnten, werden gebeten, sich mit AppleCare in Verbindung zu setzen. Dort wird einem wohl geholfen werden.

Um was für ein Problem es sich konkret handelt ist nicht bekannt. Ebenfalls ist unklar, wann es wieder eine Beta des Systems zum Download geben wird.

watchOS 5: Ein großes Update mit vielen Optimierungen

watchOS 5 liefert diverse neue Funktionen für Apples smarte Uhr, etwa einen Walkie-Talkie-Modus, Trainings-Einstellungen für Yoga und Hiking, eine native Podcast-App und mehr.

Alles Wissenswerte erfahrt Ihr hier bei uns. Auch wurde unter der Haube viel geschraubt – womöglich ist dadurch auch der Fehler entstanden.

Außerdem gibt es an dieser Stelle noch eine Randnotiz zum Cellular-Modell der Series 3 zu vermelden: Wie Appleinsider schreibt, wird diese ab kommender Woche auch in Brasilien, Mexiko, Südkorea und den Vereinigten Arabischen Emiraten angeboten werden.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.