Anzeige

Neu: Alexa auf der Apple Watch, Fire TV Cube als Apple-TV-Konkurrent

    9

Es gibt zwei Nachrichten rund um Amazon zu vermelden.

Zunächst geht es dabei um Alexa: Dank einer passenden iPhone-App ist es schon seit längerer Zeit möglich, die Assistentin auf dem Smartphone zu nutzen. Nun geht das auch auf der Apple Watch.

Voice in a Can bringt Alexa auf die Watch

Möglich macht es die neue App Voice in a Can. Nachdem Ihr sie geladen und Euch mit Eurem Amazon-Account verbunden habt, stattet Sie die Uhr mit Alexa aus.

Das heißt: Ihr könnt all die vielen Smart-Home-Features und anderen Möglichkeiten von Alexa direkt von Eurem Handgelenk aus steuern. Das funktioniert mit einer LTE-Watch der Series 3 sogar auch ohne verbundenes iPhone.

Voice in a Can
Dienstprogramme
universal
(14)
120 MB
2,29 €
Amazon Alexa
Musik
universal
(2869)
214 MB
Gratis

Neues Gadget von Amazon: Fire TV Cube

Parallel hat Amazon ein neues Hardware-Gerät vorgestellt. Der Fire TV Cube ist eine würfelförmige Mischung aus Echo und Fire TV. Damit positioniert Amazon ein neues Produkt auf dem Markt, dass dem Apple TV, der ja auch via Siri Befehle annehmen, Musik abspielen und Videos streamen kann.

Der Funktionsumfang des Fire TV Cube lautet kompakt wie folgt: Das Gerät ist zum Einen ein Lautsprecher für Musik und kann zum Anderen am Fernseher Video-Inhalte wie ein Fire TV abspielen.

In den USA, wo er derzeit ausschließlich erhältlich ist, kostet der Würfel 120 US-Dollar. Ob und wann er in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.