Netflix plant interaktive Serien, los geht’s mit Minecraft

    0

Netflix wird interaktiver und plant neue Inhalte für seine Kunden. 

Noch in diesem Jahr sollen fünf Episoden von Minecraft: Story Mode erscheinen. Sofort kamen Gerüchte auf, Netflix würde künftig nicht nur Serien und Filme, sondern auch Spiele – unter anderem basierend auf Stranger Things – anbieten.

Weitere Telltale-Games in Arbeit

Das Unternehmen dementierte umgehend. Netflix wolle nicht in den Gaming-Bereich einstiegen, das Streaming-Angebot allerdings um interaktive Serien erweitern. Neben Minecraft könnten auch andere beliebte Telltale-Games als interaktive Serie erscheinen.

Demo-Versionen gibt es bereits

Demo-Versionen solcher Titel existieren angeblich schon seit mindestens einem Jahr. Auch zur Implementierung gibt es erste Details:

Netflix-Zuschauer sollen mit Hilfe ihrer Fernbedienung den Ablauf der Story mitgestalten. Wir dürfen also auf die erste Minecraft-Episode bei Netflix gespannt sein. Einen genauen Zeitplan für die erste Ausstrahlung gibt es allerdings noch nicht, die offizielle Sprachregelung heißt „später im Jahr“.

Netflix
Unterhaltung
universal
(11712)
118 MB
Gratis
Minecraft: Story Mode
Spiele
universal
(1446)
1115 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.