iOS 12: Siri macht seit Beta 2 Probleme – sie hört nichts mehr

    28

Seit der letzten Beta zu iOS 12 macht Siri bei einigen Nutzern Probleme.

Das frische Update wurde gestern Abend für Entwickler freigegeben – mehr dazu hier bei uns. Nun häufen sich allerdings Berichte über Probleme mit Siri. Die Sprachassistentin kann bei vielen Nutzern nämlich nichts mehr hören.

Siri versteht keine Anfragen mehr

Das Aufrufen über das Hotword „Hey Siri“ funktioniert weiterhin. Doch danach gibt es eine Fehlermeldung. Diese beschreibt vage, dass es einen Fehler gab, oder dass Siri den Sprecher nicht verstehen könne.

Problem tritt bei allen Beta-Versionen auf

Das Problem tritt übrigens auch unter tvOS, macOS und watchOS auf. Typische Schritte wie Reboots, Internetverbindung ändern und Co. haben keine Auswirkungen, wie Nutzer auf Reddit berichten.

Da es sich hier nur um eine Preview-Version handelt, ist immer mit Problemen zu rechnen. Mit einer der nächsten Betas sollte der Bug dann hoffentlich behoben sein.

Funktioniert Siri bei Euch unter iOS 12 Beta 2?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.