Anzeige

Apple rüstet für die WM auf: Siri verbessert, Playlists bei Apple Music

    1

Auch Apple hat sich auf die am Donnerstag startende WM vorbereitet.

Vor allem profitieren dabei amerikanische Nutzer, aber auch Deutschland-Fans kommen nicht zu kurz. In vielen Bereichen geht es jetzt verstärkt um Fußball.

Live-Sport und News von Apple

In den USA und Kanada vor allem in der TV- und der News-App. Erstere streamt verstärkt Sport-Inhalte und über zweitere können sich (US-)User über WM-News auf dem Laufenden halten.

Zudem kann – und das auch in Deutschland – Siri nach Infos zum Turnier befragt werden. Sie reagiert jetzt auf Befehle wie:

  • Wann spielt Frankreich gegen Australien?
  • Welche Mannschaften sind in Gruppe A?
  • Wer ist im Mannschaftsaufgebot von England?
  • Wer hat das Spiel Argentinien – Island gewonnen?

Zudem werden in Apple Music 32 Wiedergabelisten mit Musik aus den Teilnehmerländern zu entdecken sein – ausgesucht von lokalen Musik-Experten – und passende WM-Podcasts (auf Englisch) angeboten.

Diese werden genauso wie Fußball-eBooks im iBookstore unter dem Titel „A Beautiful Game“ angeboten, um über die Geschichte des Fußball zu informieren. Und Apples Video-App Clips wurde ja schon vor zwei Wochen mit Fußball-Stickern ausgestattet.

Clips
Foto und Video
universal
(1494)
166 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.