Apple patentiert neuartige Blutdruck-Messfunktion – für die Apple Watch?

    5

Apple soll planen, die Apple Watch zukünftig auch zu einem Blutdruck-Messgerät zu machen.

Darauf deutet ein Patent der Firma von 2016 hin, das erst jetzt entdeckt wurde. Es war von einer Gruppe von Apple-Ingenieuren in Cupertino eingereicht worden.

Armband mit Blutdruck-Messfunktion

Gegenstand ist nicht die Watch selbst, sondern ein Armband mit integrierten Sensoren. Diese messen offenbar den Blutdruck des Trägers und können eine Warnung auslösen, wenn der Blutdruck zu hoch oder zu niedrig ist.

Das Armband, so die Patent-Beschreibung weiter, soll auch Bluetooth-Verbindungen erlauben und womöglich einen Touchscreen haben.

Langfristiges Konzept für medizinische Funktionen

Wie immer gilt aber natürlich: Dass dieses Patent eingereicht wurde, ist noch kein sicherer Hinweis auf die Serienreife einer derartigen Funktion. Es zeigt aber, dass Apple nicht nur kurzfristig die Gesundheits-Funktionen der Watch verbessern möchte, sondern im Bereich Medizin, Gesundheit und Fitness langfristig denkt.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.