Anchor: App-Update erlaubt jetzt Erstellen auf Podcasts auf dem iPad

    0

Die beliebte iPhone-Podcast-App Anchor kann ab sofort auch auf dem iPad genutzt werden.

Anchor ist eine Anwendung zum einfachen Erstellen von Podcasts. In der aktualisierten Version ist dabei aber weit mehr als nur eine angepasste Oberfläche für das Tablet enthalten. So bietet sie Euch mächtige neue Tools zum Bearbeiten von Aufnahmen.

Aufnahmen direkt am iPad bearbeiten

Ihr könnt zum Beispiel Audiodateien am Anfang und am Ende in wenigen Schritten trimmen. Clips lassen sich jetzt auch schnell trennen und so in mehrere Abschnitte aufteilen.

Zwischen diesen Teilen könnt Ihr dann optional andere Audio-Schnipsel einfügen. Für ein produktiveres Arbeiten haben die Entwickler auch Support für das Splitscreen-Feature von iOS integriert.

Clips per Drag-And-Drop schnell importieren

Außerdem ist Drag’n Drag nun möglich: Dadurch können Audio-Dateien noch einfacher importiert und verwendet werden. Wie das in Aktion aussieht, könnt Ihr Euch im Video zum Thema ansehen, das die Entwickler veröffentlicht haben.

Anchor
Nachrichten
universal
(284)
110 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.