Anzeige

Apple TV App: Streaming-Abos bald direkt in der App buchbar?

    5

Apple soll planen, das Abschließen von Streaming-Abos zu vereinfachen.

In Apples TV-App werden derzeit die Inhalte diverser Streaming-Anbieter zusammengeführt, darunter Amazon Prime Video und Sky Ticket. Doch wer die Premium-Dienste nutzen will, muss zurzeit noch in die entsprechende App wechseln. Erst dort kann das Abo abgeschlossen werden.

Zentrale Anlaufstelle für Streaming-Dienste

Das könnte sich nächstes Jahr jedoch ändern, hat der Branchendienst Bloomberg erfahren. Dann soll es möglich werden, Streaming-Abos direkt in Apples Anwendung zu buchen. Dies würde die Verwendung als zentrale Anlaufstelle für Streaminginhalte noch nützlicher machen.

Auch Streaming könnte direkt in App erfolgen

Kann Apple die Pläne umsetzen, müsstet Ihr als User nicht mehr in die einzelnen Apps gehen, um Euch Filme oder Serien anzuschauen: Ihr könntet die Inhalte direkt aus der Apple TV App streamen.

Angeblich will Apple die Pläne bis zum nächsten Jahr umsetzen, heißt es in dem Report. Von Apple gibt es zu dem Bericht keinen Kommentar.

Wo integriert Apple seine exklusiven Filme und Serien?

Interessant wird auch sein, wo Apple künftig die massiv eingekauften Eigenproduktionen bei Filmen und Serien streamen wird. Wird dazu ein neuer kostenpflichtiger Streaming-Service a la Apple Music vorgestellt? Oder integriert Apple die Filme und Serien als Bonus in Apple Music, um dort noch mehr Abonennten zu gewinnen?

Oder wird gar die Apple TV App um die exklusiven Inhalte angereichert? Spätestens 2019 werden wir es erfahren.

Apple TV
Unterhaltung
universal
Keine Bewertungen
0.8 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.