Klage gegen Apple wegen Herzfrequenzsensor in Apple Watch

    6

In den USA wurde Apple wegen einer angeblichen Patentsverletzung durch die Apple Watch verklagt.

Omni MedSci ist der Meinung, dass der Herzfrequenzsensor von Apples Smartwatch die eigenen Patente verletzt. Die Firma behauptet, dass es bereits 2014 und 2016 Treffen mit Apple gab.

Partnerschaft trotz zweier Treffen gescheitert?

Doch eine Partnerschaft konnte damals nicht ausgehandelt werden. Da von Apple angeblich trotzdem patentierte Technologien von Omni MedSci verwendet wurden, soll sich Apple nun vor Gericht dafür verantworten.

Omni MedSci gilt als „Patentsammler“

Omni MedSci hat die Klage in Texas eingereicht. Ziel ist es unter anderem, eine Unterlassung und Schadenersatz durchzusetzen, wie Axios berichtet.

Omni MedSci hat auch gegen Huawei, Nokia und Verizon Patentklagen eingericht. Das Unternehmen gilt in der Branche als „Patentsammler“.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.