Anzeige

iPhone-Akkutausch: AppleCare-Teams und externe Mitarbeiter helfen mit

    5

Weiterhin wollen viele Kunden in Apple Stores ihren iPhone-Akku tauschen lassen.

Seit der Debatte um die „Akku-Bremse“ bietet Apple bekanntlich günstigere Tauschkosten für eine neue Batterie an. Sie kann entweder nach Einschicken des Geräts oder direkt in Stores der Firma von Fachleuten eingebaut werden.

Weiterhin viele Anfragen nach Akku-Tausch

Offenbar entscheiden sich weiterhin viele Kunden für letztere Option: Wie 9to5Mac aus diversen Stores gehört hat, kommen dortige Mitarbeiter wohl immer noch nicht wirklich mit den Anfragen mit.

Daher wurde an vielen Orten für Verstärkung gesorgt: Nicht nur werden wie schon seit einigen Monaten bekannt ist, AppleCare-Mitarbeiter für die Umbau-Aufgabe abgestellt, sondern Apple arbeitet jetzt auch wohl des Öfteren mit externen Firmen zusammen.

Einarbeitung durch Store-Mitarbeiter

Diese werden vor ihrer ersten Schicht zur Qualitätswahrung von Apple-Mitarbeitern eingearbeitet. Wie viele Techniker von außerhalb Apple genau angeheuert hat, ist nicht bekannt – aber es dürften recht viele sein.

Und: Auch wenn ein paar Mitarbeiter von Problemen mit den externen Kräften berichten, scheinen sie doch im Allgemeinen zur Verbesserung der häufig immer noch langen Wartezeiten beizutragen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.