Apple veröffentlicht iOS 11.3.1 und macOS 10.13.4 Sicherheitsupdate

    4

Ab sofort stehen iOS 11.3.1 und ein macOS-Sicherheitsupdate für alle User bereit.

Das Update repariert Software-Probleme, die bei der Nutzung von Drittanbieter-Displays auftauchen. Mit ihnen war nach der Aktualisierung auf iOS 11.3 keine Touch-Eingabe mehr möglich. Sonst gibt es zu der neuen Version nichts weiteres zu vermelden.

Außerdem Sicherheitsupdate für macOS 10.13.4

Parallel gibt es noch ein neues Sicherheitsupdate für macOS 10.13.4 High Sierra. Es soll das System sicherer machen, wie genau wird dabei nicht gesagt.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.