MFi-Programm: USB-C und Lightning-Audiokabel jetzt auch dabei

    0

Zubehör-Hersteller können jetzt weitere Apple-Anschlüsse in MFi-Gadgets integrieren.

Apple hat die Spezifikationen für das Zertifikat erweitert. Dadurch kann jetzt Zubehör mit USB-C-Ausgang offiziell von Cupertino zertifiziert werden.

MFi-Zertifikate jetzt auch für Lightning-auf-3,5mm-Kabel

Gleiches gilt für Lightning-Audiokabel, die das Signal in Audiodaten für einen 3,5mm-Klinkenausgang umwandeln, wie etwa der seit dem iPhone 7 beigelegte Kopfhörer-Adapter von Apple selbst.

Vor allem Lautsprecher und Powerbanks sollen laut Apple von den neuen Spezifikationen profitieren.

Gerade erst MFi-Logos aktualisiert

Die Nachricht der Ausweitung des Programms auf neue Kabeltypen kommt nur kurz nach der Aktualisierung der zugehörigen MFi-Logos, von der wir gestern berichteten.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.