Anzeige

Event am 27. März: Welche Hardware könnte Apple vorstellen?

    5

Apple hält bekanntlich am 27. März das erste Event in 2018 ab.

Die Veranstaltung soll sich hauptsächlich an Schüler und Lehrer richten. Mehr Details dazu lest Ihr hier bei uns.

Über manches wird schon spekuliert

Was genau es dort zu sehen geben wird, hält Apple natürlich wie immer geheim. Jedoch gibt es dennoch in Expertenkreisen einige Vermutungen, vor allem was die Hardware angeht.

So könnte es neue iPads geben: Die letzte Generation ist ein Jahr alt und vor allem bei günstigeren Modellen wird es Zeit für Neuerung. Passend dazu könnte auch ein überarbeiteter Apple Pencil vorgestellt werden.

Auch neues Laptop-Angebot für Schüler?

Für Schüler und Studenten interessant wäre zudem ein neues MacBook Air. Sollte das schon dem Untergang geweihte Gerät tatsächlich doch aktualisiert werden, dürfte Apple es auch etwas günstiger machen.

Relativ unwahrscheinlich sind hingegen neue Desktop-Macs oder gar ein neues iPhone – obwohl es auch Gerüchte über ein iPhone SE 2 oder neue Product (RED) Geräte gibt, wie Mashable zusammenfasst.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.