Apple-Zulieferer Wistron baut neue Fabrik in Indien – für iPhone 6s?

    0

Der Zulieferer Wistron hat die Genehmigung erhalten, eine neue Fabrik in Indien zu bauen.

Auf knapp 17,5 Hektar Land soll ein neuer Produktionskomplex für Smartphones und andere Tech-Produkte errichtet werden. Etwa 105 Millionen Dollar werden insgesamt investiert.

Neuen Grund für iPhone-Produktion gesichert

Der Baugrund befindet sich etwas über als 60 Kilometer vom Stadtzentrum von Bengaluru entfernt. Ursprünglich wollte die Firma sogar mehr als doppelt so viel Land erwerben.

Die Regierung konnte dieses jedoch nicht so schnell zur Verfügung stellen. Trotzdem verspricht Wistron, dass durch den neuen Komplex rund 6.000 Jobs geschaffen werden.

Neue Apple-Produktionsstätte in Indien?

Sobald die Fabrik fertiggestellt wird, könnten dort iPhones hergestellt werden. Laut aktuellen Plänen werde Wistron dort sowohl iPhone-SE-Modelle als auch iPhone 6s fertigen, wie AppleInsider berichtet. Ganz gesichert ist diese Expansion Apples in Indien aber noch nicht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.