Anzeige

HomePod: Lieferzeit verschlechtert sich erstmals

    2

Am 9. Februar können Erstbesteller den neuen smarten HomePod in den Händen halten.

Erste Versandbestätigungen sind bereits letzte Woche rausgegangen – iTopnews.de berichtete.

Vorerst nur in USA, Großbritannien und Australien

Zu den glücklichen Erstbesitzern gehören aber nur Kunden in den USA, Großbritannien und Australien. Pre-Orders werden seit einigen Tagen entgegengenommen und pünktlich zum 9. Februar zugestellt.

Wer dort allerdings jetzt erst seine Bestellung aufgibt, muss sich ein wenig länger gedulden. Neubesteller werden in Großbritannien von Apple nun erst etwas später beliefert – die Lieferzeit hat sich etwas verschlecht, derzeit auf den 13. Februar.

Deutschland-Start „im Frühjahr“

Der HomePod kostet zum Start 349 Euro. In Deutschland erscheint der smarte Speaker „im Frühjahr“, ein genaues Datum gibt es noch nicht. Apple-Mitarbeiter erhalten den HomePod zum Vorzugspreis mit 50 Prozent Rabatt.

Welche Audioquellen der HomePod unterstützt, lest Ihr hier bei iTopnews nach.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.