Hauptversammlung von Apple erstmals im neuen Apple Park

    0

Kurz vor der Hauptversammlung im neuen Apple Park sprang Apples Aktie auf 162 US-Dollar.

Nachdem die Apple-Aktie in Zuge der allgemeinen Schwäche am Aktienmarkt letzte Woche in Mitleidenschaft gezogen wurde, konnte sie kürzlich wieder deutlich zulegen und steht nun bei kräftigen 162 US-Dollar.

1000 Sitzplätze im Auditorium

Die Hauptversammlung der Apple-Aktionäre findet dieses Jahr erstmals im neuen Steve Jobs Theater statt. Ungefähr ein Jahr nachdem die Namensgebung des 1000 Sitzplätze umfassenden Auditoriums zu Ehren des Apple-Gründers Steve Jobs bekanntgeben wurde.

Der spektakuläre Bau, von dessen Eingang ein weitläufige Blick über den ganzen Apple Park möglich ist, wurde erstmals beim Event zur Vorstellung des iPhone X genutzt.

Rückführung des Auslandsvermögens

Das Unternehmen plant, den Großteil seines im Ausland geparkten Vermögens in die USA zu transferieren. 163 Milliarden US-Dollar sollen wahrscheinlich eingesetzt werden, um die Höhe von Apples momentanen Schulden zu decken und das Unternehmen in den USA in die finanzielle Neutralität zu führen.

Möglich wurde dies durch eine Steuerreform der Republikaner, die Ende letzten Jahres durch den US-Kongress verabschiedet wurde.

Was Analysten von Apple erwarten

Analysten gehen davon aus, dass Apple die Rückkäufe seiner Aktien beschleunigen wird, um so die den Wert der bereits gehaltenen Aktien zu erhöhen. Auch ein Anstieg der Dividende wird erwartet. Möglich wäre es außerdem, dass Apple einen Teil des Geldes für die Ausschüttung einer einmaligen Sonderdividende nutzen wird.

Übernahmen? Nixflix!

Es wird zwar nicht erwartet, dass Apple vor April konkrete Ankündigungen über die Verwendung des Auslandsvermögens macht, aber Analysten erhoffen sich von der Versammlung zumindest Hinweise. Auch weitere strategische Übernahmen sind im Gespräch. Wobei spektakuläre Übernahmen von Unternehmen wie Netflix oder Tesla wohl unwahrscheinlich sind, auch wenn solche Gerüchte immer wieder aufkommen.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.