Anzeige

App des Tages: Magic Golf im Video

    1

Das auf der GDC 2017 vorgestellte Minigolf-Spiel Magic Golf lässt sich nun laden.

Als der iOS-Entwickler Qwiboo letztes Jahr Magic Golf auf der CGD präsentierte, hieß das Game noch „The Long Trail“. Zehn Monate später ist das Spiel nun endlich fertig. Und heute unsere App des Tages.

Hase statt Golfball

Magic Golf läutet schon mal langsam Ostern ein (ja, bald ist auch wieder Weihnachten…): Ihr spielt in Magic Golf Minigolf mit einem Hasen statt eines Golfballes. Aber keine Sorge, wie Ihr im Video sehen könnt, hat der kleine tapfere Kerl sichtlich Freude daran, von Euch durch den Parcour geschossen zu werden.

Tausende Minigolf-Bahnen stehen bereit

Der Clou von Magic Golf ist der integrierte Level-Editor. Ihr könnt damit Euren eigenen Parkour gestalten und mit allen anderen Spielern teilen. Dadurch stehen Euch Tausende von Minigolf-Bahnen zur Verfügung.

Look des Hasen individuell anpassbar

In täglich neuen Turnieren könnt Ihr Euch mit Euren Freunden beim Erfüllen der anspruchsvollen Ziele der unterschiedlichen Levels messen. Damit das Ganze noch mehr Spaß macht, könnt Ihr den Look Eures lustigen Hasens natürlich auch individuell anpassen.

Das kostenlose Magic Golf könnt Ihr ab sofort im App Store runterladen. Das Game lässt sich kostenlos spielen, bietet aber auch In-App-Käufe an. (ab iOS 10.0, universal)

Magic Golf
Spiele
universal
(60)
166 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.