Anzeige

Neuer iMac Pro in Deutschland zum ersten Mal günstiger

    3

Viele hätten ihn gern, die meisten können ihn sich wohl nicht leisten: den neuen iMac Pro.

Bei Apple geht der neue Desktop-Rechner in der kleinsten Ausstattung für 5499 Euro über den virtuellen Ladentisch.

300 Euro Rabatt bei Cyberport

Doch jetzt geht es in Deutschland zum ersten Mal etwas günstiger: Gerhard (vielen Dank) macht uns auf das aktuelle Angebot von Cyberport aufmerksam. Dort wird die kleinste Konfiguration für 5199 statt 5499 Euro verkauft. Immer noch ein stolzer Preis, aber so könnt Ihr hierzulande erstmals beim iMac-Pro-Kauf sparen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.