iPhone fix: So klappt das Entriegeln mit Face ID am schnellsten

    28

Ist Face ID tatsächlich spürbar langsamer als das gute alte Touch ID?

Einige der ersten Käufer des iPhone X sind enttäuscht, wie (angeblich) „langsam“ die Gesichtserkennung das Gerät entsperrt. Sie meinen: Früher per Fingerabdruck hat das schneller funktioniert.

Apple Insider zeigt jetzt allerdings in einem Video und in einem kleinen Ratgeber, wie schnell Face ID wirklich ist, und wie flott Ihr das iPhone X damit aufbekommt.

Sofort nach oben wischen!

Wichtigste Regel: Ihr müsst nicht abwarten, bis sich das Schloss durch die erfolgreiche Gesichtserkennung öffnet, sondern Ihr könnt sofort nach oben wischen, wenn Ihr das X in der Hand habt. Wischen und Face ID funktionieren auch gleichzeitig.

Ebenfalls wichtig: In Einstellungen => Anzeige & Helligkeit muss die Option Beim Anheben aktivieren eingeschaltet sein. Standardmäßig ist das der Fall, aber Ihr müsst darauf achten, dass Ihr sie nicht abgeschaltet habt.

Die weiteren Tipps – zum Beispiel das Entsperren mit zwei Händen gleichzeitig, und das Finden des optimalen Punktes, um das Wischen zu beginnen – sorgen dann für die letzten Hundertsel Sekunden.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.