Anzeige

Der nächste Netztest: Telekom erneut vor Vodafone

    7

Unseren täglichen Netztest gib uns heute – so könnte das Motto dieser Meldung lauten.

Nachdem sich die Telekom erst vor wenigen Tagen in einem eigenen Test Deutschlands bestes Mobilfunknetz attestiert hat, zieht das Magazin Chip jetzt nach, und kommt zu einem ähnlichen Ergebnis.

Editorial use only in direct correlation with Deutsche Telekom AG. / Nur zur redaktionellen Verwendung im direkten Zusammenhang mit Diensten der Deutschen Telekom AG

13.000 Kilometer quer durch Deutschland

Die Chip-Tester legten dabei gut 13.000 Kilometer quer durch Deutschland zurück – meist per Auto, aber auch im Zug oder zu Fuß. Dabei verwendeten sie gleich 36 Sony Xperia XZ, um eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu gewährleisten.

Resultat: Gegenüber den Vorjahreswerten haben sich alle drei Netze verbessert. Die Telekom gewann zwar, Vodafone folgt aber beinahe gleichauf – während Telefónica/O2 trotz messbarer Steigerungen weiter hinterherhinkt.

Sprachqualität hat sich deutlich verbessert

Sowohl bei Telekom als auch bei Vodafone hat sich die Sprachqualität beim Telefonieren durch die Einführung des Enhanced Voice Systems (EVS) deutlich verbessert. Der Empfang in Zügen ist dagegen weiterhin kritikwürdig, da die Deutsche Bahn ihre Waggons nicht ausrechend schnell mit neuen Repeatern ausgestattet hat.

Vodafone ist nur im Zug besser

Testsieger Telekom kommt beim mobilen Internet auf 90,5 Punkte, und beim Telefonieren auf 92,9 Punkte. Das ergibt eine Gesamtwertung von 91,3 Punkten und die Note 1,4. Vodafone kommt auf die Note 1,6, und Telefónica/O2 auf 3,1. Die Telekom lag in allen Kategorien vorne – außer bei der Nutzung im Zug, bei der Vodafone besser abschnitt.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.