iOS 11: Cleverer Flugmodus speichert letzte Einstellungen

    8

iOS 11 hat das Verhalten des Flugmodus verbessert – wir verraten Euch, was neu ist.

Zunächst das Wichtig: Das Standard-Verhalten der Option funktioniert wie immer. Einmal eingeschaltet – auch über das Control Center –, werden Bluetooth, Wifi und das Mobilfunknetz deaktiviert.

Ihr könnt weiterhin auch die ersten beiden wieder aktivieren. Eine kleine aber ziemlich nützliche Neuerung unter iOS 11 ist nun, dass gespeichert wird, welche Kombination der drei Funktionen ihr während des Flugmodus aktiviert hattet.

Flugmodus in iOS 11 wird smarter

(De-)Aktiviert Ihr diesen also erneut, werden nicht mehr automatisch alle Verbindungen gekappt. Stattdessen können WiFi oder Bluetooth standardmäßig aktiv bleiben. Ein Neuerung, die viele Reisen – und Aktionen zum Stromsparen – effizienter machen wird.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig