Anzeige

App des Tages: Runners Map

    1

Runners Map von Arno Appenzeller macht es Euch einfach, Laufstrecken zu erstellen und zu finden.

Über eine Kartensuche oder anhand Eures Standorts könnt Ihr mit Runners Map im Modus „Entdecken“ neue Strecken finden. Ein Filter lässt Euch etwa nur Suchergebnisse von einer bestimmten Länge finden und zeigt so die optimalen Routen für Eure Bedürfnisse an.

Habt Ihr eine neue Strecke gefunden, könnt Ihr diese laden und zu „Meine Strecken“ hinzufügen. Dort könnt Ihr auch Lieblingsstrecken als Favoriten markieren und gefiltert anzeigen lassen. Besonders praktisch ist, dass sich Strecken in die Runners Map Cloud hochladen lassen und sie so anderen Läufern zur Verfügung gestellt werden können. Diese können sie dann auch bewerten.

Runners Maps ist damit besonders gut geeignet, um zum Beispiel auf Reisen beliebte Strecken schnell zu finden und auszuprobieren. Aber natürlich könnt Ihr auch in Eurer näheren Umgebung damit fündig werden.

Werbung mit einmaligem In-App Kauf entfernen

Die App finanziert sich über Werbeeinblendungen. Wenn Ihr auf diese verzichten möchtet, könnt Ihr per In-App-Kauf auf Runners Map Pro upgraden. Dann wird nicht nur die Werbung ausgeblendet, sondern Ihr könnt auch den Modus „Entdecken“ nutzen, ohne vorher eine eigene Strecke hochgeladen zu haben. (ab iOS 11.0, ab iPhone 5s, deutsch)

Runners Map
Gesundheit und Fitness
iPhone
(31)
11 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.