Anzeige

Amazon Echo: Unterstützung für SMS geplant

    2

Der Amazon Echo soll künftig auch SMS versenden und empfangen.

Besitzer eines Amazon Echo können sich freuen. Laut Informationen von voicebot soll die Messaging-Funktion des Lautsprechers um SMS erweitert werden.

Zukünftig lassen sich Nachrichten dann wohl nicht nur zwischen Echo-Nutzern austauschen, sondern auch mit allen Mobilfunkteilnehmern.

Der SMS-Service wird laut dem Report Nutzern von Echo, Echo Dot, Tap und der Alexa-App zur Verfügung stehen. Die Unterstützung von Echo Show wird noch nicht bestätigt, es scheint aber naheliegend, dass der Echo Show ebenfalls unterstützt wird.

Alexa-Nummer statt Handynummer

Der neue Service beinhaltet offenbar eine Telefonnummer, die nicht Eurer Smartphone-Nummer entspricht. Verschickt Ihr mit Alexa eine Nachricht an ein Mobiltelefon, dann wird dem Empfänger als Absender die Alexa-Nummer angezeigt.

In der Einführungsphase soll die SMS-Funktion komplett kostenlos sein.

Sale
Amazon Echo Dot (2. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Schwarz
Amazon - Elektronik
59,99 EUR - 25,00 EUR ab 34,99 EUR
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.