Jetzt zum Download: Update für iTopnews auf Version 4.8

    61

Ab sofort könnt Ihr im App Store die neue Version von iTopnews laden.

Apple hat die Version 4.8. am heutigen Morgen freigegeben. Der Rollout läuft seit etwa 8.45 Uhr. Auf vielen Geräten ist die neue Version 4.8 schon im Update-Reiter zu sehen. Bis zum Mittag sollten alle Leser die neue Version laden können.

Wir freuen uns über Eure Bewertungen

Apple setzt die Bewertungen nach jedem Update zurück. Wir freuen uns daher, wenn Ihr Eure Bewertung für iTopnews erneuert. Vielen Dank!

Im Fokus stand für uns diesmal ein komplett neuer App-Code, der die App noch flüssiger und schneller machen soll. Viel ist also erst mal unter der Haube passiert, bevor wir in den nächsten Monaten die Funktionalität weiter ausbauen.

Hinzu kommen Optimierungen beim Design. Keine Sorge: Die Übersichtlichkeit bleibt bei iTopnews natürlich erhalten. Ab sofort gibt es für die Redaktion die Möglichkeit, ein prominentes Thema ganz oben in der „Alle-News-Liste“ in größerer Optik anzuzeigen.

Selbstverständlich haben wir auch erste Anpassungen für iOS 11 vorgenommen. Generell gilt: Da noch viele Betas von iOS 11 folgen, gibt es unter iOS 11 natürlich noch Bugs.

Wichtiger Hinweis für alle Nutzer mit iOS 11

So wird – unter iOS 11 – die Überschrift einer News bei einigen Nutzern aktuell noch nicht korrekt angezeigt. Dies klappte bis zum Wochenende noch problemlos. Doch vor wenigen Stunden gab es hier Apple-intern Code-Änderungen, die in die neue Version 4.8 nicht mehr einfließen konnten.

Selbstverständlich behalten wir sämtliche Betas von iOS 11 genau im Auge und optimieren bis zum Herbst, so dass die iTopnews-App dann ab dem offiziellen Release fehlerfrei läuft.

Feedback zum Update – so erreicht Ihr uns

PS: Ihr erreicht uns jederzeit unter info@iTopnews.de, gerade auch, wenn Ihr Kritik, Lob und Feedback zum Update loswerden möchtet oder Bugs in 4.8 entdeckt habt. Wir lesen alles.

iTopnews
Nachrichten
universal
(414)
12 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.