Anzeige

WhatsApp rollt spannendes Update für einige User aus

    3

In den nächsten Stunden wird WhatsApp ein sehr spannendes Update ausrollen.

In einem ersten Schritt sollte es so sein, dass nur einige User in den Genuss kommen, da WhatsApp die Funktion zum Start wohl nicht für alle Nutzer freigeben wird.

Wer Dateien in WhatsApp freigeben wollte, war bisher auf Programme wie Documents 6 angewiesen. Die Dateien wurden dazu erst einmal in Documents 6 importiert. Mit dem Update der App, das aktuell im Rollout ist, wird sich das ändern.

Seit Frühjahr 2016 lassen sich in WhatsApp Dateitypen wie csv, doc, docx, pdf, ppt, pptx, rtf, txt, xls oder xlsx teilen. Mit dem aktuellen Rollout geschieht das mit allen Dateien erstmals nativ. Somit können auch Fotos und Videos ohne Komprimierung freigegeben werden. Aktuell ist WhatsApp für iOS auf 128 MB limitiert, auf Android sogar nur 100 MB.

Die Glücklichen, die jetzt mit dem Update bedacht werden, können nach Aktivierung der Funktion dann laut WABetaInfo auch Dateitypen mit WhatsApp Web am Desktop teilen. Limitierung dort: maximal 64 MB.

Wer von Euch gehört zu den Glücklichen, die die Funktion testen können?

WhatsApp Messenger
Soziale Netze
iPhone
(1544044)
150 MB
Gratis

Extratipp zu WhatsApp

Neu für WhatsApp auf dem Mac – und Nachfolger des aus dem Store entfernten AppForWhatsApp – weitere Infos zu ChatMate hier bei iTopnews:

ChatMate for WhatsApp
(587)
12 MB
3,49 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.