Digitale Offensive: Apple, Google & Co. beim Gipfel im Weißen Haus

    4

Google, Apple und Co. sind nächste Woche im Weißen Haus zu Gast.

Ein neuer Report von recode.net spricht von mehreren Tech-Firmen, die gemeinsam im Rahmen des American Technology Council zusammenkommen.

Auf der Agenda sollen Themen wie Machine Learning, die erschwerten Arbeits-Visa und Analysen stehen. Ziel sei es, die US-Behörde weitreichend zu digitalisieren.

Große Tech-Firmen ins Weiße Haus eingeladen

Aktuell ist man mit den veralteten Websites und unnötigem Papierkram unzufrieden. Die US-Behörden denken auch darüber nach, ausgewählte Ingenieure für kurze Zeit ins Weiße Haus zu holen, um sie an speziellen Aufgaben arbeiten zu lassen.

Wer neben Google, Apple und Facebook nächste Woche noch eingeladen ist, bleibt in dem Bericht von recode.net offen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.