Anzeige

Swift: Erster Programmier-Kurs für Android gestartet

    0

In Italien wird gelehrt, wie mit Swift für Android programmiert wird.

Apples neue eigene Programmiersprache Swift ist in erster Linie für iOS gedacht, kann aber natürlich auch für andere Systeme benutzt werden.

Dass Swift auch für Android nützlich sein kann, zeigt ein neues Angebot der Swift University in Italien.

Diese Einrichtung bietet jetzt einen Einsteigerkurs für Swift für Android an. Der Vorteil ist, dass die dabei entwickelte App einfach für beide Systeme optimiert werden kann. Dafür wird sogar keine sogenannte „Middleware“ benötigt, die den Code derart optimiert.

Ein Grund mehr für Programmierer also, sich mit Swift zu beschäftigen. Zum Einstieg ist das immer mit Apples hauseigener iPad-App Swift Playgrounds möglich, die mit visuellen Spielereien grundlegende Code-Konzepte vermittelt.

Swift Playgrounds
(380)
265 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.