Anzeige

Einige kleinere Probleme mit iOS 10.2.1

    23

Bei einigen Usern scheint das neue iOS 10.2.1 zu Problemen zu führen.

iOS 10.2.1 wurde am Montag veröffentlicht und sollte eigentlich Bugfixes bereitstellen. Dennoch monieren einige User über neu aufgetauchte Probleme – neben dem weiterhin bestehenden Bug des spontanen Ausschaltens.

iOS 10 deutsch

Wie Forbes berichtet, melden User in Foren Probleme mit Touch ID beim iPhone 6. Der Fingerscanner scheint bei einigen dieser Modelle überhaupt nicht mehr zu funktionieren, auch nicht nach einem Neustart oder neu eingegeben Abdrücken. Nur ein Downgrade auf iOS 10.2 hilft.

Außerdem soll Bluetooth manchmal schwächere Verbindungen haben und die Akku-Laufzeit stärker einschränken. Zudem setzen einige Geräte bei sinkender Akku-Leistung die Display-Helligkeit zurück, ohne dass dagegen etwas getan werden kann.

Wir können von diesen Fehlern keine aus eigener Erfahrung kommentieren – denn iOS 10.2.1 läuft bei uns einwandfrei.

Eure Erfahrungen mit iOS 10.2.1? In den Kommentaren ist Platz. 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.