Anzeige

Chuck: Neue App knabbert Berge an Mails weg

    1

Chuck ist ein Biber, vielleicht auch ein Eichhörnchen – mit scharfen Zähnen.

Das Tierchen ist das Maskottchen eines neuen Mail-Clients fürs iPhone, der verspricht, Berge von Mails wegzuknabbern („Take a bite of your email“). So sollt Ihr beim Abarbeiten Eurer zahlreichen Mails entlastet werden.

Nur lokale Speicherung der Mails

Die Ansätze sind in der Tat interessant: Dahinter stecken die Macher von Mailstrom, einer Desktop-Anwendung mit Abo-Modell, die ebenfalls die Mail-Lawine eindämmt. Chuck hingegen ist kostenlos. Die Mails werden lokal auf Eurem Gerät, nicht auf den Servern der Entwickler gespeichert.

chuck-ansicht

Neue Email-App von Mailstrom-Machern

Chuck spielt zum Start mit Google, Outlook, Yahoo, iCloud und AOL zusammen. Ähnlich wie bei Spark könnt Ihr alle Eure Accounts auch in einer einheitlichen Mailbox (unified) anzeigen lassen.

Wollt Ihr den Posteingang eines einzelnen Accounts standalone sehen, ist das natürlich auch problemlos möglich. Ihr setzt dann unter „All Inboxes“ das Häkchen genau bei dem Account, den Ihr separat anschauen wollt.

Das Layout der App besteht entweder aus der aus vielen Apps bekannten Listenansicht – oder Ihr wählt die Chuck-eigene Variante: das zweispaltige Design.

Viele Filter für schnelles Abarbeiten

Mit den eingebauten Filtern (Absender, Betreff, Zeit, ungelesen, Kontakte, Anhänge, Einladungen, markiert, alle Mails) lassen sich besonders vollgepackte Posteingänge schnell nach bestimmten Nachrichten durchsuchen. Auch das Löschen geht dank Wischgesten zackig von der Hand.

Aktuell Irrelevantes lässt sich praktischerweise einfach in die Zukunft verschieben („chill until“), als gelesen oder ungelesen markieren bzw. in den Spam-Ordner befördern oder gänzlich löschen.

Was uns noch fehlt: eine iPad- und eine Mac-App. Doch zumindest fürs Tablet versprechen die Entwickler für die nahe Zukunft auch eine Version mit iPad-Support.

Chuck Email: Secure Mailbox
Produktivität
iPhone
(6)
67 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.