Anzeige

Twitter rollt Live-Video-Funktion für iOS aus

    0

Twitter legt heute ein Update vor, in dem die Live-Video-Funktion ausgerollt wird.

Im Sommer hatte Twitter bereits einigen Testnutzern die Live-Video-Option mit einem „Go Live“-Button ermöglicht. Mit der Aktualisierung steht das Feature in Kürze dann weltweit allen Nutzern zur Verfügung.

WhatsApp Facebook Instagram Twitter

Laut Twitter wird die Technik hinter der neuen Funktion von Periscope gestellt. Der Download der Periscope-App ist aber keine Voraussetzung für die Live-Video-Nutzung auf Twitter.

Reaktion auf „Facebook live“

Um ein Live-Video anzustoßen, müssen Twitter-Nutzer zunächst einen Tweet schreiben, danach das Kamera-Icon drücken, anschließend den „Live“-Button drücken und danach mit dem Video starten. Neue Live-Events erscheinen auch in den Timelines der Follower.

Twitter reagiert mit dem Update auch auf „Facebook live“, das in diesem Jahr eingeführt wurde. Auch auf YouTube gibt es inzwischen Live-Videos, genauso wie seit neuestem auf Instagram (dort aber vorerst nur in den USA). Mehr Infos zu der neuen Live-Optionen hier bei Twitter.

Twitter
Nachrichten
universal
(61022)
115 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.